Masterplan Gesundheitswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern 2030

Der Masterplan Gesundheitswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern (MV) 2030 dient der Landesregierung des Bundeslandes als Orientierungsrahmen und gibt mit fachlichen Perspektiven, Prognosen und Zielen Hilfestellung zur Entwicklung und Ausschöpfung der Potenziale der Gesundheitswirtschaft von MV.
Er wurde durch die BioCon Valley® GmbH unter enger Einbindung der Akteure der Branche aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie insbesondere mit Hilfe der Experten des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft des Landes MV als gemeinsames Arbeitspapier für die gesamte Gesundheitswirtschaft im Auftrag des Wirtschaftsministeriums MV erstellt. Er ist zugleich eine Fortschreibung der Masterpläne Gesundheitswirtschaft 2010 und 2020.

Der nun fortgeschriebene Masterplan Gesundheitswirtschaft MV 2030 soll als „lebendes Dokument“ verstanden werden. Im Laufe der Jahre können sich Themenfelder ändern oder neue Zukunftstrends abzeichnen, die dann prioritär Berücksichtigung finden. Er bietet auf diese Weise auch die Gelegenheit, bis zum Jahr 2030 eine langfristige und auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Entwicklungsstrategie für die Branche der Gesundheitswirtschaft in MV aufzuzeigen. 

Masterplan Gesundheitswirtschaft MV 2030

Der Masterplan Gesundheitswirtschaft MV 2030 wurde am 16.06.2022 der Ministerpräsidentin von MV, Manuela Schwesig, im Beisein von Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach offiziell übergeben.

Sie können ihn hier online ansehen oder als PDF herunterladen.

Online ansehen

 

„Mecklenburg-Vorpommern ist DAS generationenübergreifende Gesundheitsland. Bei uns hat die Gesundheit in allen Lebensphasen und in allen Generationen eine herausragende Bedeutung.“

Manuela Schwesig
Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

„Mecklenburg-Vorpommern zu dem Gesundheitsland zu machen, ist unsere Vision, unabhängig vom Wettbewerb in anderen Bundesländern.“

Wolfgang Schareck
Präsident des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

LarsBauer

Geschäftsführer


+49 381 65 07 09 54
+49 160 97 81 15 38

Vision Mecklenburg-Vorpommern - DAS Gesundheitsland

MV ist DAS generationenübergreifende Gesundheitsland, in dem der Gesundheit in allen Lebensphasen eine herausragende Bedeutung zukommt. „Gemeinsam gesund bleiben“ und „gemeinsam gesund werden“ sowie die Versorgung aller Bevölkerungsgruppen zukunftsweisend sicherzustellen, sind elementare Voraussetzungen für DAS Gesundheitsland im internationalen Kontext. Als krisenfeste Branche bildet die Gesundheitswirtschaft eine wesentliche Grundlage für die wachsende Prosperität des gesamten Landes Sie erbringt Leistungen, die nachhaltig für eine hohe Lebensqualität der gesamten Bevölkerung sorgen.

Die Gestaltungsfelder

Die strategischen Gestaltungsfelder des Masterplans Gesundheitswirtschaft orientieren sich an die im Masterplan 2010 und 2020 verankerten Gestaltungsfeldern analog zu den fünf Strategiegruppen des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft des Landes MV.



Gestaltungsfeldübergreifende Handlungsfelder

Es gibt Themenkomplexe in der Gesundheitswirtschaft, die in allen strategischen Gestaltungfeldern eine Rolle spielen und sich thematisch überschneiden bzw. ergänzen. Diese werden in den gestaltungsfeldübergreifenden Handlungsfeldern dargestellt.