DeutschEnglish

HealthShare

HealthShare zielt auf die wirkungsvolle Bekämpfung von Krankenhausinfektionen und Antibiotikaresistenzen.

Mit Hilfe verbesserter Diagnostik und engerer internationaler Zusammenarbeit soll in den kommenden fünf Jahren eine deutliche Abnahme der Infektionszahlen erreicht werden. Zugleich sollen kleine und mittlere Anbieter im Medizintechnik- und Diagnostiksektor in ihrer Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden.

Am 29. April 2015 wählte das Monitoring Committee für das Interreg-Ostseeprogramm aus über 280 Bewerbungen 81 Einreichungen zur Teilnahme an der zweiten Stufe des Interreg-Förderprogrammes für den Ostseeraum aus. Darunter auch HealthShare.

Lead-Partner ist die ScanBalt-Initiative. BioCon Valley ist maßgeblich an der inhaltlichen Entwicklung des Projektes beteiligt.

»weitere Informationen

 

 

Ausgezeichnet mit dem Silber Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI)

Erfolg bei Interreg-Programm: Gleich zwei Projekte mit BioCon Valley-Beteiligung bestanden im Vorausscheid

»Pressemitteilung (4. Mai 2015)