DeutschEnglish

Internationalisierung

Von Mecklenburg-Vorpommern in die Welt: BioCon Valley unterstützt Unternehmen aus der Region bei ihren Internationalisierungsbestrebungen

Die Internationalisierung von Produkten und Dienstleistungen in Gesundheitswirtschaft und Life Science bietet den Branchen in Mecklenburg-Vorpommern eine große Chance für weiteres wirtschaftliches Wachstum. Dies stärkt die im Land vorherrschende klein- und mittelständische Industrie und sichert Beschäftigung in der Region.

BioCon Valley bietet:

  • Internationalisierungsberatung und Vermittlung von Kontakten
    (bspw. über das ScanBalt Liaison Office in Mecklenburg-Vorpommern)
  • Beteiligung an internationalen Messen
    (u.a. Norddeutscher Gemeinschaftsstand Arab Health, Dubai)
  • Organisation internationaler Symposien und Konferenzen
    (u.a.  Baltic Sea Health Region Meeting als internationales Forum der jährlichen Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft, ScanBalt Forum 2011, internationale Matchmaking-Events)
  • Erstellung von Informationsmaterialien
    (bspw. zu Diabetes-Kompetenzen in Mecklenburg-Vorpommern)
  • Organisation und Begleitung von politischen und Wirtschafsdelegationen
    (u.a. Delegationen nach VAE, Türkei, Russland, Polen im Jahr 2013)
  • Mitwirkung in Branchengremien und -netzwerken
    (bspw. Außenwirtschaftskreis, ScanBalt)

Ausgezeichnet mit dem Silber Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI)

Ansprechpartnerin

Nele Schröder
BioCon Valley® GmbH
Friedrich-Barnewitz-Str. 8
18119 Rostock
Tel.: + 49 381-51 96 49 58
E-Mail: nes[at]bcv.org

Internationale Branchenmeldungen

In unseren beiden Newslettern für die Gesundheitswirtschaft finden Sie internationale Branchenmeldungen jeweils in einer eigenen Rubrik: