therapie DÜSSELDORF 2020

Die Fachmesse mit Kongress für Therapie und medizinische Rehabilitation in Düsseldorf - dieses Jahr als Online-Kongress.

Das  Kongressprogramm bleibt bestehen und wird in Form von zertifizierten Online-Vorträgen und Online-Workshops angeboten.

Vom 25. bis 26. September 2020 sollte erstmals die therapie DÜSSELDORF auf dem Gelände der Messe Düsseldorf stattfinden. Doch nach wie vor wird das gesamte Messe- und Kongressgeschäft durch Corona-bedingte Auflagen beeinflusst. Die REHACARE, Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege, die parallel stattgefunden hätte, wurde abgesagt. Dennoch hat sich die Leipziger Messe entschieden, den therapeutischen Berufsgruppen das attraktive Kongressprogramm der therapie DÜSSELDORF nicht vorzuenthalten und die zertifizierte Fortbildung weiterhin zu ermöglichen. Daher initiiert sie anstelle der Veranstaltung vor Ort in diesem Jahr ein digitales Event vom 25. bis 27. September.

„Durch die aktuellen Gegebenheiten haben wir die Chance einen wichtigen Schritt in die Zukunft zu gehen. Wir nutzen die digitalen Möglichkeiten, um mit dem neuen Online-Format neben der therapie DÜSSELDORF auch die gesamte therapie-Reihe weiterzuentwickeln“, erklärt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Erstmals wird den Teilnehmern ein Online-Kongress angeboten, der die virtuelle Teilnahme an Kongressvorträgen und Ausstellerworkshops möglich macht. Digitale Elemente sind bei der therapie HAMBURG und der therapie LEIPZIG ebenfalls geplant.

Zur Anmeldung

Zur Website

Veranstaltungsdetails

  • Online-Kongress