Workshop Bioökonomie

Welches Potential besitzt die Bioökonomie für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern? 

Um das Potential der Bioökonomie für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern auszuloten, findet am Dienstag, den 25. Juni 2019, von 10:00 bis 16:00 Uhr unser Workshop zum Thema Bioökonomie statt.

Vor dem Hintergrund der kürzlich bewilligten BMBF-Forschungsprojekte mit bioökonomischer Ausrichtung, möchten wir durch eine lebendige Diskussion mit den Beteiligten aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Forschung neue Impulse und Synergieeffekte aufzeigen.

Einer der Schwerpunkte des Workshops wird auf den Optionen der biobasierten Kreislaufwirtschaft im Agrarumfeld liegen. Von diesem Thema aus wollen wir einen Bogen bis hin zur blauen und grünen Biotechnologie sowie zur Aquakultur in Kreislaufanlagen schlagen.

Wir hoffen auf Ihr Interesse und freuen uns über Ihre Teilnahme.
Bitte melden Sie sich hier zum Workshop an.

Diese Veranstaltung wird von der BioCon Valley® GmbH im Rahmen einer Kooperation zwischen der Hochschule Neubrandenburg und der AG Bioökonomie der Strategiegruppe I „Life Science“ des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft organisiert.

Vorläufiges Programm

Veranstaltungsdetails

  • Hochschule Neubrandenburg // Brodaer Str. 2 // 17033 Neubrandenburg