Gemeinsam neu denken ...

Wie viele andere Branchen steht auch die Gesundheitswirtschaft vor den Herausforderungen des angespannten Fachkräftemarktes. Da dieses Thema momentan vielen Unternehmen unter den Nägeln brennt, fand am, Donnerstag, 21. März 2024, von 10:00 bis 16:00 Uhr im Hotel Upstalsboom Kühlungsborn, das „Barcamp Gesundheitswirtschaft MV: Ideen für Neues Arbeiten und Fachkräftesicherung“ statt.

Die Veranstaltung wurde unter dem Dach des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft der Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern von der BioCon Valley® GmbH, dem Netzwerk der Gesundheitswirtschaft für Mecklenburg-Vorpommern, in Kooperation mit mv-works – Kompetenzzentrum Arbeit 4.0 des Landes Mecklenburg-Vorpommern, inhaltlich vorbereitet und organisiert.

Mitmachen ist angesagt // Mal konkret an Lösungen arbeiten

Darin setzten die genannten Institutionen die konkreten Herausforderungen aus dem Arbeitsalltag der Unternehmen auf die Tagesordnung ihrer Veranstaltung. Gemeinsam mit Vertreter:innen aus der Branche sowie aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung wurden konstruktive Lösungsansätze erarbeitet.
Teilgenommen haben 60 Akteur:innen aus der gesamten Vielfalt der Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern – von Medizintechnik, Biotechnologie über das Gesundheitswesen, den Gesundheitstourismus bis hin zur Ernährungswirtschaft. Angesprochen waren insbesondere Unternehmer:innen, Betriebs- und Personalrät:innen, Mitarbeiter:innen mit Personalverantwortung sowie Vertreter:innen aus Politik und Verwaltung – und natürlich jede und jeder Interessierte.

Ob Rekrutierung neuer Fachkräfte, alternative Arbeitszeitmodelle oder die Anerkennung von qualifiziertem Personal aus dem Ausland: Die jeweiligen Themen der Teilnehmer:innen standen im Fokus. Eine aktive Mitgestaltung fand in bester Art und Weise statt. Bereits bei der kostenfreien Anmeldung machten die Teilnehmer:innen davon Gebrauch: Viele schlugen dabei Themen vor, die während des Barcamps in Kleingruppen diskutiert wurden.

// Unser Programm

Moderation: 
Axel Fick, mv-works | Kompetenzzentrum Arbeit 4.0 MV
Lars Bauer, Geschäftsführer BioCon® Valley GmbH

09:30

Empfang

1. PLENUM
10:00Eröffnung
Axel Fick, mv-works | Kompetenzzentrum Arbeit 4.0 MV
Lars Bauer, Geschäftsführer BioCon® Valley GmbH
 Begrüßung
Manon Austenat-Wied, stellv. Präsidentin des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft der Ministerpräsidentin des Landes MV
Prof. Sven Olsen, Leiter der AG "Fachkräfte" des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft der Ministerpräsidentin des Landes MV
 

Der Upstalsboom Weg – Menschen stärken, Verantwortung übernehmen

Mirco Hitzigrath, Upstalsboom Wegbegleiter GmbH, Geschäftsführer & Wegbegleiter

2. BARCAMP
11:00Einführung in das Barcamp und Kommunikationsregeln für den Tag
durch mv-works mit BioCon Valley® GmbH
 

offene Sessionsammlung

Alle Teilnehmer:innen sind dazu aufgerufen Ihre Ideen und Herausforderungen zum Thema Fachkräfte im Plenum einzubringen. Aus den eingebrachten Sessionvorschlägen bestimmen die Teilnehmenden die Agenda des Tages. 

Folgende Sessionthemen stehen bereits zur Auswahl:

  • Fachkräfteeinwanderung
  • Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeitmodelle
 
 1. Sessionrunde

12:00

PAUSE
12:45

2. Sessionrunde 

14:00

3. Sessionrunde (optional)
Je nachdem wie viele Themen durch die Teilnehmer aufgerufen werden, besteht die Möglichkeit noch eine dritte Sessionrunde durchzuführen. 

 Abschluss und Ausblick
15:30Get-together
16:00Ende der Veranstaltung

KatjaBusch

Referentin Gesundheitswirtschaft // Marketing & Netzwerkmanagement
BioCon Valley® GmbH


+49 160 99 18 68 23

// WANN: Donnerstag, 21. März 2024, 10:00 - 16:00 Uhr
// WO: Hotel Upstalsboom Kühlungsborn, Ostseeallee 21, 18225 Kühlungsborn
// WER: Unternehmer:innen, Betriebs- und Personalrät:innen, Mitarbeiter:innen mit Personalverantwortung und aus der Verwaltung

Wie funktioniert ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine offene Tagung bei der die Inhalte, Fragen und Ideen der Teilnehmer im Mittelpunkt stehen und gemeinsam bearbeitet werden.

 

In Kooperation von