Baltic Sea Business Day: „Werde Teil eines neuen Netzwerkes“

Die Landesregierung lädt am 22. September zum „Baltic Sea Business Day“ nach Rostock ein. Wir sind mit dem Workshop „Türöffner Ostseeraum“ mit dabei.

Grafik: Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern

400 Teilnehmer aus acht ostseeübergreifenden Anrainerstaaten, eine B2B-Kooperationsbörse, fünf spannende Workshops – einer davon organisiert durch uns, der BioCon Valley® GmbH. Mit dem „Baltic Sea Business Day“ schafft die Landesregierung MecklenburgVorpommern eine Plattform für den gemeinsamen wirtschaftlichen und politischen Austausch unter den Regionen im Ostseeraum. Die als Unternehmertag konzipierte Veranstaltung findet am 22. September 2022 unter dem Motto „Werde Teil eines neuen Netzwerkes“ in der Rostocker Stadthalle statt.

Als seit vielen Jahren im Ostseeraum aktives Netzwerk der Gesundheitswirtschaft für Mecklenburg-Vorpommern laden wir Sie dabei zu unserem internationalen Workshop „Türöffner Ostseeraum: Potentiale für die Gesundheitswirtschaft“ herzlich ein. Darin erfahren Sie etwas über die Gesundheitsmärkte rund um die Ostsee und aus erster Hand, wie Unternehmen aus unserem Bundesland Fuß in den spannenden Märkten fassen konnten.

Weitere Programmpunkte sind „MeetUp: Baltic Sea StartUp“, der interaktive Treffpunkt für Start-ups aus dem Ostseeraum, die B2B-Kooperationsbörse und ein Folgeprogramm am 23. September mit Unternehmensbesuchen.

Weitere Informationen und Anmeldung.