RoweMed AG

Standorterweiterung in Parchim

Die RoweMed AG wurde im Jahr 2000 von Roland und Gerda Wex mit Sitz in Melsungen gegründet. Im Jahr 2002 wurde der Geschäftssitz nach Parchim verlegt. Das Unternehmen entwickelt und produziert unter anderem medizinische Einmalartikel für die Bereiche Medizintechnik, Pharma und Biotechnologie, die auch international gefragt sind. Aufgrund der steigenden Nachfrage werden nun die Fertigungskapazitäten ausgebaut und in neue Reinraumflächen sowie Produktionsanlagen investiert. Mit der Erweiterung werden 122 Arbeitsplätze gesichert und 13 neue Stellen geschaffen. Die Gesamtinvestitionen für die Erweiterung betragen mehr als 5,5 Millionen Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) in Höhe von rund 963.000 Euro.