Endspurt für den Baltic Sea Region Health Innovation Award (BSR HIA)

Der BSR HIA ermöglicht es, Ideen und Erfindungen aus der Gesundheitswirtschaft im Ostseeraum nachhaltig zu unterstützen.

Die sechs Besten unter den diesjährigen Einsendungen für den von der BioCon Valley® GmbH organisierten Baltic Sea Region Health Innovation Award (BSR HIA) hatten am 5. Mai Gelegenheit, ihr Start-up bzw. ihre Gründungsidee einer internationalen Jury in einem 10-minütigen Pitch vorzustellen. Unter den vorgestellten Ideen war auch in diesem Jahr das gesamte Spektrum der Gesundheitswirtschaft vertreten: vom Medizinprodukt über E-Health und E-Care-Lösungen bis hin zu Konzeptlösungen für das Mitarbeitermanagement im Gesundheitswesen.

Alle in den Pitches vorgestellten Ideen erhielten nach ihrem Vortrag bereits ein fachliches Feedback von der Jury. Diese wird bis Ende Mai die Preisträger wählen. Die drei Erstplatzierten erhalten, neben Preisgeldern der Sponsoren Guth´sche Stiftung –Gemeinnützige Stiftung Dr. Gerhard Guth & Dr. Manuela Guth, der Universitäts- und Hansestadt Greifswald sowie der FPS Anklam GmbH, auch jeweils eine Einladung zur 17. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft 2022 sowie zu unserem Networking-Event „Ship to Business“.

Der BSR HIA ermöglicht es, Ideen und Erfindungen aus der Gesundheitswirtschaft im Ostseeraum nachhaltig zu unterstützen und die Region durch den Ausbau internationaler Netzwerke weiter zu fördern.

Weitere Informationen