DeutschEnglish

BioCon Valley Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Der Verein BioCon Valley Mecklenburg-Vorpommern e.V. wurde im April 2001 auf Initiative von Unternehmern, Forschern, Kommunen und Privatpersonen zur Förderung der Vernetzung von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft in der Region gegründet.

Der Verein hat den Zweck, Forschung und Entwicklung im Bereich Lebenswissenschaften ("Life Science") wie z.B. der Biotechnologie, Biomedizin, Medizintechnik in Mecklenburg-Vorpommern und die Kooperation mit anderen Regionen insbesondere im Ostseeraum zu fördern und zu gestalten.

Der Vereinszweck wird gemäß der Satzung insbesondere verwirklicht durch:

  • Anregung von Impulsen für die Grundlagenforschung und die angewandte Forschung
  • Vermittlung von Kooperationen
  • Information der Mitglieder und der Öffentlichkeit über Ergebnisse der biotechnologischen Forschung
  • Organisation und Durchführung von nationalen und internationalen Veranstaltungen zu biotechnologischen Themen

Die derzeit rund 130 Mitglieder des Vereins vertreten das gesamte Spektrum der Lebenswissenschaften, von Biotechnologieunternehmen über Gesundheitseinrichtungen bis zu Forschungsinstitutionen. Nach dem Prinzip der Public-Private-Partnership ist der Verein Anteilseigner der BioCon Valley® GmbH. Zu den weiteren Gesellschaftern zählt die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern sowie mehrere Kreditinstitute.

Ansprechpartnerin

Dr. Gudrun Mernitz
Geschäftsführerin BioCon Valley MV e.V.
Tel.: +49 3834 51 53 04
E-Mail: gm[at]bcv.org

 

 

Der Verein BioCon Valley MV e.V. lobt in diesem Jahr zwei Preise für die besten Masterarbeiten auf dem Gebiet der Gesundheitswirtschaft aus. Er möchte Nachwuchskräfte in der Gesundheitswirtschaft fördern und innovative Ergebnisse durch den publikumswirksamen Wettbewerb als Wegbereiter für innovative Umsetzungen oder Weiterentwicklungen nutzen. Ziel ist, das Angebot an gesundheitsfördernden Produkten und Dienstleistungen im Land qualitativ aufzuwerten.

»mehr
Einreichungen bis: 1. August 2017