DeutschEnglish

Gesundheitswirtschaft in Zahlen

Ein HOCH auf die Gesundheitswirtschaft

Erstmalige Präsentation von bundesweit vergleichbaren Zahlen zur Gesundheitswirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns

Mecklenburg-Vorpommern wird seiner Vorreiterrolle in der Gesundheitswirtschaft gerecht. Neu und nunmehr erstmalig ist auf Basis der bundesweiten Gesundheitswirtschaftlichen Gesamtrechnung (GGR) die volkswirtschaftliche Bedeutung der Branche Gesundheitswirtschaft für den Nordosten im Rahmen eines Branchenmonitorings für ein Bundesland umfassend analysiert worden.

Im Ergebnis liegen aktuelle, belastbare und vor allem national vergleichbare Daten und Fakten zum „Ökonomischen Fußabdruck“ der Gesundheitswirtschaft in MV vor. Sie wurden auf Initiative der BioCon Valley GmbH in Kooperation mit dem unabhängigen Wirtschaftsforschungsinstitut WifOR erstellt, welches im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums auch für die Aktualisierung der nationalen GGR zuständig ist. Neben der Darstellung der Branchenbedeutung für Wirtschaftswachstum und Arbeitsmarkt sowie der Verflechtung mit der Gesamtwirtschaft im Bundesland bildet die differenzierte Betrachtung des Mittelstandes innerhalb der Gesundheitswirtschaft einen Schwerpunkt der Analyse.

Die Ergebnisse der Studie werden hoch über den Dächern Rostocks mit Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus  Mecklenburg-Vorpommern, vorgestellt und mit Ihnen sowie mit weiteren Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Verbänden diskutiert.

Datum 4. Dezember 2015 12-14:30 Uhr
Ort HotelSportforum, Kopernikusstraße 17A, 18057 Rostock
Veranstalter BioCon Valley GmbH

Programm

12.00-12.30 Uhr Anmeldung
12.30 Uhr Begrüßung durch den Hausherren
Mathias Freiheit, Geschäftsführer „Ohne Barrieren“ Wohnen und Sozialdienste gGmbH
Grußworte
Harry Glawe, Minster für Wirtschaft, Bau und Tourismus MV
Prof. Dr. med. Wolfgang Schareck, Präsident Kuratorium Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern
12.45 Uhr Impulsvortrag – Präsentation der Zahlen
Podiumsdiskussion und Fragen der Gäste
Prof. Dr. med. Dagmar Braun, Geschäftsführerin (COO), Braun Beteiligungs GmbH
Dr. Dennis A. Ostwald, Geschäftsführer WifOR
Dr. Christoph Jaehne, Minsterium für Wirtschaft, Bau und Tourismus MV
Rainer Grimm, Vorsitzender Landesverband der Privatkliniken des Landes Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Lars Bauer, Geschäftsführer BioCon Valley® GmbH
Moderation: Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Horst Klinkmann, Präsident BioCon Valley® GmbH
13.45 - 14.30 Uhr Fachlicher Austausch bei Kaffee und Kuchen

Materialien

Ausgezeichnet mit dem Silber Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI)