DeutschEnglish

14. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Zum 14. Mal kamen rund 700 Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland zur Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft zusammen, um über Entwicklungen und Tendenzen dieser für Mecklenburg-Vorpommern so erfolgreichen Branche zu diskutieren.

2018 stand die Konferenz unter dem Motto „#Gesundheit 2018 – Schöne neue Welt?“ und fand am 24. und 25. Mai in der Yachthafenresidenz Hohe Düne (Rostock-Warnemünde) statt, nahezu direkt am Strand.

Schwerpunkt war die Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft. Es ging dabei um eine Bestandsaufnahme darüber, welche Fortschritte zu verzeichnen sind: Wie schreitet die Telemedizin voran, allem voran die elektronischen Patientenakte? Wie sichern wir dabei den Datenschutz und sorgen zugleich dafür, dass das persönliche Gespräch mit Patientinnen und Patienten nicht auf der Strecke bleibt? Auch bei weiteren wichtigen Themen wie der Fachkräftesicherung und Weiterbildung über die Entwicklung neuer Berufsbilder bis hin zu neuen Versorgungsformen im ländlichen Raum oder neuen Trends im Krankenhaus wurden wichtige Impulse gesetzt und Lösungsansätze herausgearbeitet. Das alles mit hochkarätigen Referenten in spannenden neuen Veranstaltungsformaten.

Foto: Danny Gohlke/BioCon Valley® GmbH

Partnerland des inzwischen traditionellen Treffens der Szene war 2018 die Schweiz. Mehr als zehn Firmen gaben Einblicke in die Vielfalt der Schweizer Gesundheitswirtschaft. Die Konferenz bot dazu deutschen Firmen – insbesondere im Workshop des Partnerlandes – an, Kooperationen auszuloten und Kontakte zu knüpfen.
Obendrein hat Wirtschaftsminister Harry Glawe im Rahmen der Konferenz Gesundheitswirtschaft in Rostock-Warnemünde den Vorstandsvorsitzenden der Schweizer Ypsomed-Gruppe, Simon Michel, zum neuen Wirtschaftsbotschafter ernannt. Simon Michael hielt zudem einen Gastvortrag zu den Gründen seiner Unternehmensgruppe zum Aufbau eines neuen Werks in Schwerin.

Foto: Danny Gohlke/BioCon Valley® GmbH

Darüber hinaus haben wir, die BioCon Valley® GmbH, viele neue hochinteressante Formate für Sie organisiert, die gut angenommen wurden – allem voran die drei Fishbowl zu den Themen „Innovationsförderung in der medizinischen Versorgung“, „Patientenversorgung – neue Krankenhausstrukturen in der Zukunft“ und „Die elektronische Gesundheitsakte aus Sicht des Patienten.
Neben dem Hauptprogramm fand in diesem Jahr auch in der Ausstellung anregende Veranstaltungen statt. Hier gaben auch zwölf Start-ups in kurzen Pitches einen Einblick in ihre innovativen Projekte.

Foto: Danny Gohlke/BioCon Valley® GmbH

Umrahmt wurde die 14. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft wieder von einem interessanten Begleitprogramm und der internationalen Fachausstellung, in der sich Unternehmen und Netzwerke aus der Gesundheitswirtschaft, Krankenhäuser und Hochschulen präsentierten. Zusammen mit dem „International Matchmaking“, dem „Baltic Sea Health Region-Meeting“, dem „Business and Investors Dinner“ sowie der 2018 erstmalig veranstalteten „Start-up-Arena“ war die Konferenz für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine gute Gelegenheit, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu intensivieren.

// ZUM PROGRAMM

Ausgezeichnet mit dem Silber Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI)

Ansprechpartnerin

Nicole Friedrich
BioCon Valley® GmbH
Friedrich-Barnewitz-Straße 8
18119 Rostock
Tel.: +49 381 51 96 49 49
E-Mail: nf[at]bcv.org

Pressemitteilungen

»Einladung zum Auftakt-Pressegespräch der 14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft
(16.05.2018, Link zum idw - informationsdienst wissenschaft)

»Einladung zur 14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft
(18.05.2018, Link zur Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern, PDF)

»Einladung zur Bilanzpressekonferenz der 14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft
(22.05.2018, Link zum idw - informationsdienst wissenschaft)

»Universitätsmedizin Greifswald und Klinikum Karlsburg gründen „Herzzentrum Vorpommern“
(23.05.2018, Link zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, PDF)

»Schwesig: Digitalisierung ist auch in der Gesundheitsbranche das Thema
(24.05.2018, Link zur Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern, PDF)

»Gesundheitswirtschaft ist weiter auf dem Vormarsch
(24.05.2018, Link zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, PDF)

»Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft geht zu Ende – Wirtschaftsminister hat neuen Wirtschaftsbotschafter ernannt
(25.05.2018, Link zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, PDF)